Flugplatz Burg Feuerstein
im solaren Zeitalter:

Sonnenkraftwerk Niedermirsberg 1

1/4

Abseilen aus 143 Metern: Höhenrettungsübung im Windpark Deining-Velburg

Zusammen mit dem Verein für Höhenrettung (SRHT) aus Straubing fand am Wochenende die jährliche Höhenrettungsübung für unsere technischen Betriebsführer und Betriebsführerinnen statt. Begleitet von MZ Redakteur Wolfgang Endlein ging es mit dem Aufzug und per Leiter erst hinauf zur Gondel und dann durch eine Luke im Maschinenhaus wieder hinab. Respekt an die Kolleg:innen, das ist nichts für schwache Nerven!

143 Meter ragt die Gondel der Windkraftanlage Deining 7 im Windpark Deining-Velburg in den Himmel. Bis zur Rotorblattspitze hat die Anlage vom Typ Senvion 3.2M114 eine Gesamthöhe von 200 Metern. Mit 3,2 Megawatt Spitzenleitung produzierte das Windrad in 2020 6,2 Millionen Kilowattstunden Strom. Bei einem angenommenen durchschnittlichen Jahresverbrauch von 3.500 KWh hätten damit rechnerisch rund 1.780 Drei-Personen-Haushalte  mit ökologisch produzierten Strom versorgt werden können. Hier einige Eindrücke von der Übung in luftiger Höhe:

Vielen Dank an das Team der Höhenrettung Straubing und an Herrn Endlein für den tollen Artikel: