Die Energie
für morgen.
jetzt!

23,4° treiben uns an.

1/4

Meet and Greet von e-Mobilität und Windkraft:
Tesla Club besichtigt Windpark Deining-Velburg

Regensburg | Lengenfeld: 19 Tesla fuhren am Wochenende im Rahmen des Club Events „WIND OF CHANGE“ bei der Windkraftanlage Lengenfeld 1 vor. Im Fokus stand – neben den Fahrzeugen selbst – das aktuelle Thema des Zusammenspiels von Erneuerbaren Energien und Elektromobilität. Die Gründer des TESLA OWNERS CLUB BAVARIA setzen sich zum Ziel, den Übergang zu nachhaltiger Mobilität zu beschleunigen, um aktiv Natur- und Klimaschutz zu fördern. 

Der Club organisiert Veranstaltungen, Sternfahrten und informiert Mitglieder und Außenstehende über die Themen Erneuerbare Energien und Elektromobilität. Der Gedanke lag nahe, eine solche Sternfahrt mit dem Besuch einer EE-Anlage zu kombinieren, die im Idealfall auch den Strom für die Fahrt liefern könnte: Ein Tesla benötigt je nach Modell pro 100 Kilometer zwischen 15 und 25 kWh*.

Die Windkraftanlage Lengenfeld 1 hat im windstarken Monat Februar über 1,3 Mio. kWh Windstrom erzeugt – rechnerisch reicht diese Strommenge also für sehr viele Sternfahrten des Clubs aus.

Das Event war erst als kleinerer Ausflug angedacht – die Nachfrage war jedoch so groß, dass die Plätze innerhalb kürzester Zeit ausgebucht waren.

Rund 40 Club-Mitglieder kamen am vergangenen Samstag in den Windpark und ließen sich vom Team der WINDPOWER GmbH aus Regensburg eine Anlage aufsperren, die Technik erklären und von den Anfängen und der aktuellen Situation der Windkraft in der Region berichten.

Ein Tag Anfang März mitten auf der offenen Fläche eines Windparks kann ganz schön kalt sein – und natürlich windig. Nach der Führung kehrten der Club und die Mitarbeiter der WINDPOWER daher noch im Winkler Bräu in Lengenfeld ein und genossen hier neben der leckeren Speisen und der gemütlichen Wärme noch den weiteren spannenden Austausch.

Die Stimmung ist gut zwischen den Erneuerbaren und der Elektromobilität – das nächste Club Event zusammen mit WINDPOWER wurde bereits angesprochen: ein elektrisierendes Grillfest im Energiepark mit Windkraft und Photovoltaik – und hoffentlich wärmeren Temperaturen.

*Quelle:

Weitere Links:

Fotos:

  • Stefan Debera, Präsident Tesla Owners Club Bavaria