Die Windenergieanlage mit Show-Effekt

Die Windkraftanlage Lengenfeld 1 ist eine von vielen modernen Anlagen im Windpark Deining-Velburg, einem der leistungsstärksten Parks in Bayern.​

Das Ökokraftwerk vom Hersteller Senvion (Typ 3.2M114) mit einer Leistung von 3.170 kW hat einen Rotordurchmesser von 114 m bei einer Nabenhöhe vom 143 m. Ihr Standort sorgt aber nicht nur für eine ertragreiche Windernte seit der Inbetriebnahme im Jahr 2013: Durch die Nähe zur vorbeiführenden Landstraße eignet sich die Anlage auch hervorragend als Exkursionsziel für Studenten- und Schülergruppen. Soweit zeitlich und personell möglich, öffnen wir gerne die Türen zu unserer „Lengenfeld 1“, erklären die zugrundeliegende Technik einer modernen Windkraftanlage und stehen für Fragen rund um die Windenergie, deren Geschichte oder die möglichen Berufschancen in der Branche zur Verfügung.

Von der Anlage aus blickt man 500 m weiter in Richtung Nord-Westen auf die WEA Deining 5: der Anlage mit größtem Rotordurchmesser (122 m) im WINDPOWER Kraftwerkspark

Meet and Greet von e-Mobilität und Windkraft: Tesla Club besichtigt WEA Lengenfeld 1

Im März 2020 erfolgte im Rahmen einer Sternfahrt beispielsweise eine Besichtigung der Anlage durch den Tesla Owners Club Bavaria: Rund 40 Club-Mitglieder rollten mit 19 TESLA im Windpark ein und ließen sich die Anlage aufsperren, die Technik erklären und von den Anfängen und der aktuellen Situation der Windkraft in der Region berichten. 

(Foto: Stefan Debera)