Filmempfehlung: „FRIDAYS – It’s our future“

„Bis 2025 wollen wir unsere Ökostrom-Erzeugungskapazität von 100 auf 200 MW verdoppeln!“ Als Mitglied der Entrepreneurs4Future (E4F) gaben wir unser Klimaschutzversprechen und setzen alles daran, dieses Ziel zu erreichen.

Über 4.000 Unternehmen haben sich den E4F bereits angeschlossen – und Anregung dafür dürfte für die meisten das Engagement der vielen Kinder und Jugendlichen der Fridays For Future Bewegung gewesen sein. Mit dem Projekt FRIDAYS entsteht nun ein Film, der die Dringlichkeit der Forderungen der FFF-Bewegung untermauert und gleichzeitig Einblicke in die Schicksale und Beweggründe der Kinder und Jugendlichen gewährt:

FRIDAYS begleitet sechs Jugendliche auf sechs Kontinenten, die sich engagiert für Lösungen gegen Umweltprobleme in ihrer Heimat einsetzen und macht dabei inspirierende Visionen für eine bessere Gesellschaft erfahrbar.

Der Kino-Dokumentarfilm FRIDAYS ist eine Produktion von fechnerMEDIA unter Regie des 65-jährigen Regisseurs Carl-A. Fechner (Climate Warriors, Power to Change, Die 4. Revolution) und der 25-jährigen Regisseurin Johanna Jaurich (Meine Zukunft ohne Kohle). Die weltweiten Drehs zu FRIDAYS beginnen derzeit. Der Film wird voraussichtlich im Frühjahr 2020 in die weltweiten Kinos kommen.

Windpower unterstützt das Filmprojekt und wir laden Sie ein, ebenfalls bei FRIDAYS mitzumachen – denn so ein Projekt lebt von der Beteiligung der Gesellschaft.

Den Trailer und mehr Infos zum Filmprojekt finden Sie unter www.fridays-film.de.