Suchen Sie eine erstklassige Betriebsführung für Ihre Wind- und Solarkraftwerke?

Die Windpower-Gruppe betreibt bereits seit 1998 Windkraftanlagen. Mittlerweile befinden sich 4 Solarkraftwerke und 29 leistungsstarke Windkraftwerke in unserer Obhut. Wir arbeiten herstellerunabhängig und betreuen Anlagen der Firmen Senvion, Siemens, Enercon, Vestas, Vensys und Pfleiderer. Durch unsere langjährige Erfahrung in Planung, Bau und Betrieb von Windkraftwerken sind wir Ihr zuverlässiger Partner. Gerne bieten wir Ihnen eine umfassende Betriebsführung Ihrer Wind- und Solarkraftwerke an.

Die technische Betriebsführung der Windpower GmbH kümmert sich umfangreich um den laufenden Betrieb Ihrer Windenergieanlage. Neben der ständigen Überwachung sorgt unser Team bei Bedarf auch vor Ort für reibungslose Arbeitsabläufe, um Produktionsausfälle zu vermeiden oder zu minimieren. Das angeeignete, breite Fachwissen aus mittlerweile 20 Jahren Windenergiebranche und dem daraus gewonnenen großen Erfahrungsschatz reicht von Inbetriebnahme über Ertragsoptimierung (z. B. fos4x) bis hin zu Rückbau und Repowering von Windenergieanlagen.

  • Erstklassige technische Betriebsführung:
      • Anbindung, Administration und Überwachung des Kommunikationsanschlusses
      • Anbindung Fernwirktechnik/WEA-Schnittstellen zu Eigentümer/Netzbetreiber/Direktvermarkter/Dritter
      • Umrüstung zur Fernsteuerbarkeit (Direktvermarktung)
      • Überwachung des NAP & Zählerstellenbetreuung
      • Netzplanung & Zertifizierungsbegleitung
      • Berechnung von Ertragsausfällen durch individuelles Berechnungsverfahren je WEA
      • Validierung der vom Hersteller ausgewiesenen Verfügbarkeiten
      • Berechnung von EEG-Entschädigungen
      • 20-kV-Mittelspannungsschaltungen
      • Herstellerunabhängiges Überwachungsportal inkl. E-Mail Reports
      • Kontrolle von Wartungs- und Serviceleistungen inkl. Einbehaltsempfehlung
      • Begleitung von Sachverständigen/Serviceteams und Fremdfirmen bei außerordentlichen Wartungseinsätzen
      • Vor-Ort-Kontrollen inkl. Berichtserstellung
      • Führen einer fortlaufenden Lebenslaufakte
      • Überwachung von Prüffristen
      • Vorlage- und Nachweispflicht gegenüber der Genehmigungsbehörde
      • 24/7 Rund-um-die-Uhr Überwachung der Anlagen
      • Eisreset nach Begutachtung der WEA vor Ort (falls erforderlich)

Die kaufmännische Betriebsführung erstellt fundierte Wirtschaftlichkeitsberechnungen. Die Kaufleute verhandeln die bestmöglichen Finanzierungs-, Wartungs- und Versicherungskonditionen für die einzelnen Kraftwerke. Sie werben mittels gut durchdachter Bürgerbeteiligungsmodelle das Eigenkapital ein. Bei der Direktvermarktung von Strom aus erneuerbaren Energien ist Windpower ein etablierter überregionaler Ansprechpartner, unser Direktvermarktungspool umfasst rund 300 MW.

  •  Erstklassige kaufmännische Betriebsführung:
    • Vertretung Ihrer Interessen gegenüber Energieversorgungsunternehmen, Banken, Anlagenherstellern, Grundstückseigentümern, Finanzämtern und weiteren Vertragspartnern
    • Rechnungskontrolle für Stromlieferung, Strombezug, Wartungsverträge, Nutzungsentgelte, Versicherungen und
      Mobilfunkstationen
    • Liquiditätsplanung und -steuerung
    • Betreuung von Bürgerenergiegesellschaften (laufende Kommunikation, Geschäftsberichte und Versammlungen, Umsetzung von Beschlüssen)
    • Datenerfassung und -auswertung (Erträge, Verfügbarkeiten, Strombezug, Ausfälle, Verschattungen, Soll-Ist-
      Vergleiche, Wind- und Solarindizes)
    • Nachforderungsmanagement (Claim management)
    • Verhandlung, Verwaltung und Optimierung u.a. der Wartungs- und Darlehensverträge (Umfinanzierungen)
    • Betreuung Direktvermarktungspool Süddeutschland mit 300 MW

Sie sind Eigentümer einer EEG-Anlage und interessieren sich für eine Zusammenarbeit mit uns? Oder möchten Sie ein
laufendes Windparkprojekt veräußern?

Kontaktieren Sie uns unter Telefon 0941 5999847 oder kontakt@windpower-gmbh.de.