Windräder für Vögel wenig gefährlich.

Die Mittelbayerische Zeitung hat eine dpa-Meldung zu einer Auswertung des Kreisgruppe Hof des Bundes Naturschutz veröffentlicht. Demnach sind Windräder für Vögel kaum eine Gefahr. Die Hauptgefährdungsquellen sind hingegen Stromtrassen und der Straßenverkehr. Ein Windrad bei Wunsiedel würde täglich nach toten und verletzten Vögeln abgesucht. In den zwei Jahren seit Beginn der Zählung sei bisher kein einziger Vogel gefunden worden. Zum Artikel