Rekord: 10 Terawattstunden Windstrom im Januar 2015

„Die Windstromproduktion in Deutschland hat im Januar einen neuen Monatsrekord erreicht. Nach den von den Übertragungsnetzbetreibern bekannt gegebenen Einspeisedaten wurden im Januar 2015 insgesamt 9.776 GWh Windstrom erzeugt.

Onshore-Anlagen produzierten eine Strommenge von 9.533 GWh, auf die Offshore-Windkraft entfielen 244 GWh. Verglichen mit der Stromproduktion im Januar des Vorjahres in Höhe von 6,2 TWh bedeutet der jetzt erreichte Wert von 9,8 TWh ein Plus von 59 Prozent. Der bisherige Windstromrekord lag bei 8,9 TWh.“

Hier geht es zur Originalmeldung