Perspektivwechsel: Ein Windpark von oben.

In knapp 150 m Höhe weht ein anderer Wind als auf dem Boden – und die Aussicht ist beeindruckend! Diese Erfahrung konnten in den vergangenen zwei Wochen die Gewinner des Oeninger Lindenfests sowie Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Traunfeld machen.

Auf der Tombola beim Oeninger Lindenfest wurden bereits 2016 und auch 2017 je zwei „Tickets in luftige Höhen“ verlost. Die glücklichen Gewinner durften auf das Dach der Windenergieanlage Berching 1 im Bürgerwindpark Berching.

Und auch Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Traunfeld wagten den Aufstieg: Mitarbeiter von Windpower begleiteten sie nacheinander hinauf auf die in 2017 errichtete Windmühle Lauterhofen 1 an der Bundesautobahn A6.

Zur Erleichterung der meisten Besucher bestand der Großteil des Aufstiegs aus einer Fahrt mit dem Aufzug. Nur die letzten Meter bis zur Nabenhöhe von 143 m waren zu klettern. Gut gesichert, mit Klettergurt und Helm, hinein in die Gondel und durch ein letztes schmales Rund hinaus, um den Blick über den Windpark und die Landschaft zu genießen.