Studie: 93 % halten Ausbau der EE für wichtig!

5782.aee_akzeptanzumfrage2015_Zustimmung_Stromerzanlagen_web_72dpiLaut einer aktuellen Studie (09/2015) des TNS Emnid im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) gibt es in Deutschland weiterhin hervorragende Zustimmungswerte für die Energiewende. Satte
93 % halten den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien für wichtig oder außerordentlich wichtig. Damit bleibt die hohe Zustimmung in der Bevölkerung weiterhin erhalten. Bereits seit 2007 führt die TNS Emnid ähnliche Umfragen durch. Besonders erfreulich, die Akzeptanz ist über die Zeit konstant bei über 90 % geblieben. Im gleichen Zeitraum ist der Anteil der Erneuerbaren von 14 auf 28 % gestiegen. Für die Windenergie spannend: Wenn Menschen einmal Windenergieanlagen in ihrer Nachbarschaft haben, dann steigen auch die Zustimmungswerte für diese Anlagen. Dies deutet darauf hin, dass viele negative Vorurteile über die Windenergie kursieren.
Quelle: http://www.unendlich-viel-energie.de/die-deutsche-bevoelkerung-will-mehr-erneuerbare-energien

5780.aee_akzeptanzumfrage2015_Vorteile_web_72dpi